Highfield
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
share Twitter share Facebook share email

: Gastro :: Ostrock, Gulasch und Pálinka :
Zu Gast im "Restaurant Balaton"

Restaurant Balaton;
August Bebel Str. 1, 06108 Halle (Saale); Telefon 0345 2 94 44 92;
Öffnungszeiten (unter Vorbehalt): Di–Sa 11.30 Uhr–14.30 Uhr, Mo–Sa 18.00 Uhr–23.00 Uhr (Küche bis 22.00 Uhr)

An dieser Stelle kommen wir mit ganz normalen Hallensern ins Gespräch über ihre Lieblingslocation in Sachen Gastronomie: In diesem Monat nimmt uns Ina Strahl (35) aus Kanena mit ins das Restaurant "Balaton".


Abstand
Frau Strahl, wenn Sie an Ihr Lieblingsrestaurant in Halle denken ...?

Dann denke ich ganz klar an meinen Lieblings-Ungarn, das „Balaton" in die August-Bebel-Straße. Unzählige Male bin ich an dem Restaurant vorbeigelaufen und habe es eigentlich nie richtig wahrgenommen – bis zu meinem ersten Besuch dort vor einem Jahr. Eine Freundin hat ihren Geburtstag gefeiert und meinen Mann und mich eingeladen. Ich war sofort begeistert von der urigen und lockeren Stimmung und fühlte mich in Kindertage versetzt, an denen ich mit meinen Eltern in Ungarn den Urlaub verbracht habe. Na und seither bin ich wieder „Balaton"- Fan.

Haben Sie ein Lieblingsgericht dort?

Ja, die überbackenen Pilzköpfe. Das ist eine Vorspeise, die mein Mann und ich bei jedem Besuch bestellen. Danach lassen wir uns in der Regel einen Kesselgulasch oder Schnitzel mit Letscho munden. Die Speisekarte bietet aber echt auch eine große Auswahl. Mein Mann gönnt sich zum Abschluss meist einen Palatschinken – lecker! Aber ich verzichte eher auf die Nachspeise, die passt einfach nicht mehr rein.

Was macht das Lokal für Sie zu einem besonderen?


Die Räumlichkeiten sind sehr eigen und stilvoll eingerichtet, das gefällt mir. An den Wänden hängen Bilder von M usikern und anderen Promis, die auch schon dort zu Gast waren, vermute ich. Man muss sich erstmal einen Überblick verschaffen und alles genau betrachten. Da kann der Weg zur Toilette schon mal etwas länger dauern. Jedenfalls ist mir das bei meinem ersten Besuch im „Balaton" so ergangen. Ich war fasziniert von den vielen Dingen, die zu sehen gibt. Weiterhin besonders oder sogar einmalig ist der Chef des Hauses. Er ist ein richtiges Unikat und sehr mit seinem Lokal verbunden, das merkt man schnell. Außerdem teilen wir einen ähnlichen Musikgeschmack, zumindest, was den Ostrock anbelangt. Da kommt es schon vor, dass die Puhdys oder Karat im Hintergrund zu hören sind, sehr schön.

Und wann zieht es sie speziell zu Ihrem Ungarn?

Die Geburtstage der Familie oder auch unserer Freunde werden dort gefeiert. Zu diesen Anlässen wird eine große Tafel im Lokal für uns hergerichtet, da finden alle Gäste Platz. Unsere drei Kinder verbringen zu diesen Feiern die Nacht bei den Großeltern, so haben mein Mann und ich auch ein paar Stunden für uns. Ich genieße diese Abende immer sehr. Es wird viel erzählt und natürlich gelacht. Oft sind wir die letzten Gäste. Für den Heimweg nehmen wir uns stets ein Taxi, da wir nur ungern auf den ungarischen Schnaps Pálinka verzichten.


Restaurant Balaton; August Bebel Str. 1, 06108 Halle (Saale); Telefon 0345 2 94 44 92; Öffnungszeiten (unter Vorbehalt): Di–Sa 11.30 Uhr–14.30 Uhr, Mo–Sa 18.00 Uhr–23.00 Uhr (Küche bis 22.00 Uhr)

Abstand
Abstand
Published by 17 Published by     Filed in 83 Filed in Gastro
Abstand
blog comments powered by Disqus

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand