Schülerferienticket 0719 HA
Highfield
Kunststiftung SA
Kunststiftung Bauhaus 0219
Ticketgalerie
caroxee
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
share Twitter share Facebook share email

: Kunst/Ausstellung :: Moderne Jugend :
Als einzige Ausstellung im Bauhaus-Jahr widmet sich die Ausstellung "Moderne Jugend?" ab 22. September der Lebensphase Jugend in der Zeit der Klassischen Moderne zwischen 1890 und 1933. Sie tut dies am Beispiel der Franckeschen Stiftungen, die bis heute der Ort jugendlichen Lebens sind und ein Fundus Quellen besitzen, der hier erstmals gezeigt wird

Den Ausgangspunkt bilden über 170 Schülerlebensläufe, in denen sich die Umbrüche der Zeit auf eindrückliche Weise spiegeln: die beginnende Emanzipation und Individualisierung, die Wirkungen und Möglichkeiten der Massenmedien, die Wunden und Erfahrungen des Ersten Weltkriegs und die Entstehung der Kunst der Klassischen Moderne. 

Abstand
Der multimedial aufwendig inszenierte Ausstellungsparcours präsentiert 300 zeitgenössische Fotos und Selbstzeugnisse von Jugendlichen, eine Vielzahl an originalen Film- und Tondokumenten sowie Leihgaben wertvoller Werke der Neuen Sachlichkeit. Ein komplexes Panorama der Moderne entsteht, das der jugendlichen Lebenswelt erstaunlich nahekommt und ebenso einen zeitlosen Blick auf die Lebensphase Jugend wirft.

Am Tag der Eröffnung tanzt Nils Freyer (Abb.), der Beginn der Performance setzt um 11 Uhr zugleich den Ausstellungsauftakt im Historischen Waisenhaus. „Afectos Humanos" heißt der Zyklus, den er darbietet – er stammt von Dore Hoyer (1911–1967). Hoyer gilt als die wichtigste deutsche Solistin des modernen Tanzes von den 1930er bis zu den 1960er Jahren. Sie erhielt ihre Ausbildung u. a. an der Gret-Palucca-Schule in Dresden.

„Afectos Humanos" entwickelte sie nach Texten des Philosophen Baruch Spinoza über die menschlichen Leidenschaften. Nils Freyer, ausgebildet im klassischen Tanz an der Staatlichen Ballettschule Berlin, ließ sich für die Einstudierung von Dore Hoyers Tanzzyklus ganz auf die Techniken des modernen Tanzes ein: Außergewöhnlich und expressiv dringen sie bis in das Gebiet der Pantomime vor. Die Ausstellung wird außerdem mit einem Festvortrag und anschließendem Jazz-Lunch im Lindenhof eröffnet. Der Eintritt ist frei.

Die neue Jahresausstellung „Moderne Jugend?" ist bis zum 22. Februar 2020 im Historischen Waisenhaus der Franckschen Stiftungen zu sehen.

Moderne Jugend? Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen, Historisches Waisenhaus, 22.9.19–9.2.20, Di–So 10–17 Uhr, Eintritt



Abstand
Abstand

 


 

Abstand
Abstand
Published by 17 Published by     Filed in 82 Filed in Kunst/Ausstellung
Abstand
blog comments powered by Disqus

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand